A- A A+ StartseitePatienten‌ & InteressierteFachkreise‌

Interessenvertretung für Physiotherapeuten

Der Deutsche Verband für Physiotherapie (ZVK) e.V. ist mit bundesweit rund 30.000 Mitgliedern die größte berufsständische Vertretung der Physiotherapeuten/Krankengymnasten. Unter seinem Dach versammeln sich 13 Landesverbände. Der Berufsverband der Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten gestaltet seit über 60 Jahren die Gesundheitspolitik in Deutschland aktiv mit. Er hat dabei bewiesen, dass er die berufsständischen, finanziellen und ideellen Interessen seiner Mitglieder wirkungsvoll durchsetzen kann, indem er seine hervorragenden Kontakte zu allen gesundheitspolitischen Kräften nutzt.

Die Landesverbände Niedersachsen, Hamburg/ Schleswig-Holstein und Bremen bündeln ihre Kraft im Nordverbund und vertreten die Interessen ihrer Mitglieder so noch wirkungsvoller und mit mehr Durchsetzungskraft.