Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise
20.12.2018

Übersicht Genehmigungsverfahren: aktuell und auf dem neuesten Stand

Egal, ob Genehmigung außerhalb des Regelfalls oder Genehmigung bei längerfristigem Behandlungsbedarf – der GKV-Spitzenverband veröffentlicht seit einiger Zeit eine Übersicht der Krankenkassen, die auf das Genehmigungsverfahren gemäß § 8 Abs. 4 Heilmittel-Richtlinie (HMR) bestehen beziehungsweise verzichten.

Die Krankenkassen berichten zunächst dem GKV-Spitzenverband über Änderungen im Genehmigungsverfahren. Deshalb bildet die Übersicht des GKV-Spitzenverbandes stets den aktuellen Stand bei Genehmigungen außerhalb des Regelfalls ab. Verzichtet eine Krankenkasse auf die Genehmigung für Verordnungen außerhalb des Regelfalls, so verzichtet sie in der Regel dann auch auf eine Genehmigung bei längerfristigem Behandlungsbedarf im Sinne des § 8 Abs. 5 HMR. Somit deckt die Liste beide Varianten des Genehmigungsverfahrens ab.

Die aktuelle Liste ist vom 19.12.2018.

Neu aufgenommen wurde der Eintrag der DAK (Ersatzkasse), die das für das Bundesland Bremen eingeführte Genehmigungsverfahren wieder eingestellt hat und nun wieder bundesweit nicht genehmigungspflichtig ist.