Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Aktuelle Themen

06.07.2017

Neue Preise im Vertragsgebiet Niedersachsen!

Am 29.06.2017 endeten die im März 2017 begonnenen Vertragsverhandlungen mit den Primärkassen für das Vertragsgebiet Niedersachsen (AOK Niedersachsen, BKK, IKK und Knappschaft).



29.06.2017

(Noch) Kein Ergebnis mit den Ersatzkrankenkassen

In dieser Woche ging die zweite Verhandlungsrunde mit den Vertretern der Ersatzkassen erfolglos zu Ende. Die Forderung der Verbände der Physiotherapie und die Angebote der Ersatzkassen liegen sehr weit auseinander. Im Juli wird...



29.06.2017

Neue Preise im Vertragsgebiet Hamburg!

Am 28.06.2017 endeten die am 10.05.2017 begonnenen Vertragsverhandlungen mit den Primärkassen für das Vertragsgebiet Hamburg (AOK Rheinland/Hamburg, BKK, IKK und Knappschaft).



28.06.2017

Eilmeldung für Hamburg

Rückwirkend zum 01.06.2017 gibt es für das Vertragsgebiet Hamburg neue Preise für Behandlungen der Versicherten von AOK, BKK, IKK und Knappschaft.



23.06.2017

Weitere Informationen zur Heilmittelrichtlinie Zahnärzte ab 01.07.2017

Die Neueinführung der Heilmittelrichtlinie für Zahnärzte zum 01.07. steht kurz bevor. Wir haben unsere Mitglieder bereits auf unserer Homepage über die wichtigsten Regelungen informiert. Unser Vorstandsmitglied Willem Jansen...



30.05.2017

PHYSIO-DEUTSCHLAND: Bundesdelegiertenkonferenz tagte in Hamburg

Bilanzieren, analysieren, nächste Maßnahmen der Interessenvertretung beraten und beschließen. Knapp 100 Delegierte aus Landesverbänden und Gremien des Deutschen Verbandes für Physiotherapie kamen zur Bundesdelegiertenkonferenz...



30.05.2017

Richtungsweisende Entscheidung des Landgerichts Frankfurt zur Höhe der Vergütung bei der Behandlung von Privatpatienten

Das Landgericht Frankfurt hatte über die Frage zu entscheiden, ob es zulässig ist, dass der Versicherer die Erstattungssätze für die Behandlung mit Heilmitteln auf die Höhe der Vergütung gemäß der Gebührenordnung der Ärzte (GOÄ)...



19.05.2017

An alle Schüler und Studierenden: Kommt am 10. Juni 2017 nach Karlsruhe!

Der PhysioSchüler- und StudierendenTag (PSST) 2017 findet am 10. Juni 2017 an der SRH Hochschule für Gesundheit in Karlsruhe statt. Eingeladen sind alle Schüler und Studierenden der Physiotherapie in Deutschland.



15.05.2017

Neue Preise in Niedersachsen als Zwischenstation

Seit März 2017 verhandeln die Verbände der Physiotherapie mit den Primärkassen (AOK, BKK, IKK, Knappschaft) in Niedersachsen. In mehreren Runden nähern sich Kassen und Verbände an. Trotzdem ist noch kein Abschluss erreicht. Die...



11.05.2017

Neue Preise mit der AOK NordWest in Schleswig-Holstein!

Vor kurzem haben wir über den Abschluss im Bereich BKK, IKK und Knappschaft berichtet. Nun haben wir mit der AOK NordWest das Vertragsgebiet Schleswig-Holstein komplettiert. Zum 01.05.2017 und zum 01.11.2017 steigen die Preise...



27.04.2017

Neue Preise mit den Betriebs- und Innungskrankenkassen und der Knappschaft in Schleswig-Holstein!

Mitte April ist das Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (kurz HHVG) in Kraft getreten. Mit dem HHVG sind wesentliche Änderungen für unsere Mitglieder und uns als Verband verbunden. Die wesentlichen Neuerungen des HHVG: Für...



03.04.2017

Jetzt wird es ernst und hoffentlich besser!

Ärzte sind ab dem 1. April 2017 verpflichtet, die neue Software für die Verordnung von Heilmitteln zu verwenden.



28.03.2017

therapie Leipzig: Volles Haus beim Managementforum für Leitende Angestellte

Knapp 200 angestellte und leitende Physiotherapeuten in Kliniken kamen am 16. März 2017 zum Managementforum von PHYSIO-DEUTSCHLAND nach Leipzig. Unser Vorstandsmitglied Frau Christine Spiegel war vor Ort.



27.03.2017

Zwölf-Wochen-Frist bei Verordnungen außerhalb des Regelfalls

Nach der Heilmittel-Richtlinie ist die Verordnungsmenge bei Verordnungen außerhalb des Regelfalls so zu bemessen, dass mindestens eine ärztliche Untersuchung innerhalb von zwölf Wochen nach Ausstellung der Verordnung...



27.03.2017

Hallo, HHVG! Was bescherst Du uns?

Heil- und Hilfsmittelversorgungs-stärkungsgesetz (HHVG), Vergütungsverhandlungen, Fachkräftemangel, Akademisierung – das sind nur vier Themen, mit denen sich der Bundesverband von PHYSIO-DEUTSCHLAND und somit auch der...



15.03.2017

Vergütungsverhandlungen mit der Gesetzlichen Unfallversicherung erfolgreich abgeschlossen

Am 09. Januar 2017 fanden die Vergütungsverhandlungen mit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) und der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) in Berlin statt. Folgendes Ergebnis, dem...



09.03.2017

08.02.2017

Langfristiger Heilmittelbedarf: Vereinfachtes Verfahren seit Januar 2017 – Infos im Überblick!

Zum 01. Januar sind die geänderten Regelungen zum langfristigen Heilmittelbedarf in Kraft getreten. Ziel ist es, Patienten eine bessere Versorgung zu ermöglichen. Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Informationen...



07.02.2017

Neue Vergütungspreise in Bremen

Rückwirkend zum 01.01.2017 haben die Verbände der physiotherapeutischen Leistungserbringer und die Primärkrankenkassen (AOK, BKK, IKK und Knappschaft) neue Vergütungspreise vereinbart.



03.02.2017

Neue Vergütungspreise in Hamburg

Rückwirkend zum 01.01.2017 haben die Verbände der physiotherapeutischen Leistungserbringer und die Primärkrankenkassen (AOK, BKK, IKK und Knappschaft) neue Vergütungspreise vereinbart.



10.01.2017

Heilmittelbudgets im Nordverbund werden stark erhöht!

Die Welt ist kompliziert! Würde ein Artikel veröffentlicht über das Zusammenspiel von Heilmittelvereinbarungen zwischen den Krankenkassen und den kassenärztlichen Vereinigungen je Vertragsgebiet sowie den Prüfvereinbarungen und...



10.01.2017

Vorsicht bei Werbung für Osteopathie und Cranio-Sacral-Therapie!

Wir empfehlen allen Mitgliedern, aktuell nicht mit den Begriffen „Osteopathie“ und/oder „Cranio-Sacral-Therapie“ zu werben. Mit einem Urteil vom 01.10.2015 (Aktenzeichen I 20 U 236/13) hat das OLG Düsseldorf in einem...



10.01.2017

Gebührenabschlüsse verzögern sich!

Das aktuell im politischen Berlin diskutierte HHVG (Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz) kann eine historische Chance für die Vergütung physiotherapeutischer Leistungen schaffen. Sollte mit dem HHVG tatsächlich auf Dauer...



03.01.2017

Gebührenvereinbarung mit den Ersatzkassen – höhere Preise ab 1. Januar 2017

Praxisinhaber und ihre Mitarbeiter sind immer am Ergebnis laufender Gebührenverhandlungen interessiert. Das Ergebnis der aktuellen Verhandlungen steht nun fest: Ab dem 1. Januar 2017 gibt es für die Behandlung von Versicherten...



22.12.2016

Informationen zur neuen Heilmittel-Richtlinie Zahnärzte

Am 15. Dezember 2016 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) die erste Heilmittel-Richtlinie Zahnärzte beschlossen. Sie soll voraussichtlich am 1. Juli 2017 in Kraft treten.